Coaching

Coaching ist nicht nur etwas für Manager. Coaching bedeutet Beratung und Hilfe in Situationen, die sich allein nicht bewältigen lassen. Immer mehr Menschen, die sich beruflich in der Sackgasse sehen, suchen Hilfe durch professionelle Beratungsgespräche, sog. Coaching.

Coaching bedeutet auch Orientierung und Definition der individuellen Berufsziele in Übergangssituationen, wie Existenzgründung, nach Kündigung, aber auch bei einem Neu-, Quer- oder Wiedereinstieg in den Beruf. In Gesprächen werden grundsätzliche persönliche Fragen geklärt, Fähigkeiten ausgelotet und mögliche "Hindernisse" aufgedeckt. Außerdem werden mit einem gezielten Bewerbungstraining die persönlichen Chancen des beruflichen Einstiegs verbessert.

  • Schullaufbahnberatung
    Kompetente Weiterbildungsberatung für die Eltern und Schüler aller Jahrgangsstufen:
    Welche Schule ist die richtige für mein Kind?
    Für welchen Schultyp ist mein Kind geeignet?
  • Behandlung von Prüfungsängsten
    „Ich habe so viel gelernt und bekomme doch schlechte Noten, schweißnasse Hände, Albträume vor der Schulaufgabe, Bauchweh und Schlaflosigkeit.“
  • Moderne Umgangsformen
    Wie sag ich’s richtig? Wer sagt wann zu wem zuerst "Grüß Gott" oder wie kann ich einen Einwand in einem angemessenen Ton gegenüber einem Lehrer vorbringen?
    SZ, 8.2.09, "Der Speisespagat": "Wer beim Geschäftsessen den Mund zu voll nimmt, kommt gar nicht gut an. ... Eine Gabel ist nicht zum Rumfuchteln gedacht, schon gar nicht vor Tischnachbars Nase."
  • Eins Plus e. V.Bewerbungstraining
    Professionelle Bewerbungsmappen, Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch,
    Das richtige Foto hilft entscheidend bei der Stellensuche.
    SZ, 8.2.09, "Blau macht kreativ"
  • "PPP" bei Eins Plus, die Perfekte Persönliche Präsentation:

Bewerbungstraining 

 




  • Für alle Menschen, die in den Beruf wollen, sich verändern oder umsteigen wollen.
  • Für Frauen, die wiedereinsteigen wollen.
  • Für Männer, die sich besser präsentieren wollen.
  • Für Jugendliche, die erstmals einsteigen und sich bewerben müssen.